Logo der Universität Wien

 

Medienberichte

 

Veronika Schmidt: "Aufruf zum patriotischen Konsum" in: Die Presse, Print-Ausgabe, 31.01.2015

Karin Moser live zu Gast im Ö1-Nachtquartier, 23. Juli 2015

Franz X. Eder bei "Am Puls", veranstaltet vom FWF im Theater Akzent, 24.Juni 2015

"Rauchen sie österreichisch?" Forschungsnewsletter der Universität Wien, Mai 2016

Artikel: Karin Moser, (Film-)Musik in der Werbung – zwischen Sinn(lichkeit) und Zweck(mäßigkeit). In: Österreichischer Komponistenbund, Nr. 1, Sommer 2016. 

Alice Grancy: „Wie die Werbung mit nationalen Mythen spielt“, in: „Die Presse“, 10. Februar 2018, S. 31

Solveig Ottmann: Tagungsbericht über "Werbung - Konsum - Audiovision.   kulturgeschichtliche Perspektiven auf Werbeformen in Kino, Fernsehen und Radio." In: Mitteilungen des Regensburger Verbunds für Werbeforschung, 5/2017, S. 164-166

 

Konferenzen und Tagungen

 

Organisation der Tagung: „Werbung – Konsum – Audiovision: Kulturgeschichtliche Perspektiven auf Werbeformen in Kino, Fernsehen und Radio“, 24./25. November 2017

Vortrag von Mario Keller bei der internationalen Konferenz: ISCH (International Society for Cultural History) 2017. Thema der Konferenz: "Senses, Emotions and The Affective Turn: Recent Perspectives and New Challenges in Cultural History", 26.-29. Juni 2017, Umeå University Schweden. Thema des Vortrages: Emotionalisation strategies in the TV-Commercials of Manner

Vortrag von Karin Moser beim „Screen Advertising Workshop“, Organisation: The Sigtuna Foundation, Stockholm University, 3. März 2017.

Mitorganisation eines Workshops des FSP WiGe: "Produzieren/Konsumieren – Konduzieren/Prosumieren: Dichotomien, Verschlingungen, Zonen der Ununterscheidbarkeit"

Vortrag Karin Moser bei der NECS conference Potsdam 2016: "Consumer Memories": (Austrian) Commercials - Connectivity and the Visual Culture of memory, 28. Juli 2016

Impulsreferat von Karin Moser am Austrian Film Music Day 2016. Fachtag der österreichischen Filmmusik. Thema des Referats: (Film-) Musik in der Werbung. Zwischen Sinn(lichkeit) und Zweck(mäßigkeit). 9. April 2016.

Teilnahme von Mario Keller an der Interdisziplinäre Doktorierendenkonferenz: Zürich, Wien, Berlin „Kulturwissenschaften - Historische Anthropologie“, veranstaltet von der Universität Zürich, Jänner 2016.

Präsentation des Themas bei den Medienhistorischen Tagen in Lutherstadt-Wittenberg. Veranstaltet vom Studienkreis Rundfunk und Geschichte, Fachgruppe Kommunikationsgeschichte der DGPuK, November 2015.

Start-Up Workshop an der Uni Wien, unter Teilnahme von Rainer Gries, Gerhard Benetka, Stefan Hampl, Oliver Kühschelm, Sandra Schürman und Yvonne Zimmerman, August 2015.

Teilnahme an der SCSMI-Conference in London, Mai 2015.

 

Publikationen

Karin Moser, "Mit Rücksicht auf die Notwendigkeiten des Staates…" – Autoritäre Propaganda und mediale Repression im „austrofaschistischen Ständestaat. In: Matthias Karmasin/Christian Oggolder (Hg.): Österreichische Mediengeschichte. Band 2: Von Massenmedien zu sozialen Medien (1918 bis heute), erscheint 2018 (peer reviewed).

Mario Keller, Maria Theresia als mediale Figur in Spielfilm und Fernsehwerbung. In: Thomas Wallnig/Elisabeth Lobewein/Franz Stefan Seitschek (Hg.), Maria Theresia? Neue Perspektiven der Forschung, Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 32, 2017, (peer-reviewed).

Karin Moser, Der österreichische Werbefilm von seinen Anfängen bis 1938.Die Genese eines Genres / The Austrian Advertising Film from its beginnings to 1938. The genesis of a genre, Dissertation, Universität Wien, Wien 2017.

Mario Keller, Experienced Mood and Commodified Mode.Forms of nostalgia in the television commercials of Manner. In: Christian Schwarzenegger/Manuel Menke (Hg.), Media, Communication and Nostalgia, Medien & Zeit 4/2016 (Themenheft, peer-reviewed); http://medienundzeit.at/wp-content/uploads/2017/02/MZ-2016-4-online-ed.pdf

Karin Moser, Remembering World War I in 2014: Films and TV Productions in Austria - A new path of visual memory, in: Hannes Leidinger (Ed.): Habsburg´s Last War: The Filmic Memory (1918 to the present), Cinematic and TV Productions in the Neighbouring Countries and Successor States of the Danube Monarchy: Austria, Czechia-Slovakia, Germany, Hungary, Italy, Poland, Romania, Russia, Serbia, Slovenia, to be published 2018 (peer reviewed).

 

 

Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Maria-Theresienstraße 9/4, A-1090 Wien

+43/1/4277 41357
+43/1/4277 41358

E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0